Neue Online-Tischreservierung für die Europa-Park Hotels

Schnell und übersichtlich online Tische reservieren

Die Europa-Park Hotels bieten ihren Gästen eine große Auswahl an 12 unterschiedlichen Restaurants aus aller Welt. Damit die Online-Buchung der Restaurants noch übersichtlicher wird, haben wir einen umfangreichen Relaunch durchgeführt. Das Resultat: Eine innovative Online-Tischreservierung, die ihresgleichen sucht. Die Resonanz von Seiten der Gäste ist durchweg positiv - Das freut sowohl unseren langjährigen Kunden als auch uns ganz besonders.

Perfekte Planung für den Hotelaufenthalt

Damit bereits vor der Anreise alles geplant ist und, wird der Gast an mehreren Punkten vor der Anreise auf die Möglichkeit zur Online-Tischreservierung hingewiesen. Den ersten Hinweis erhält er gleich in der Bestätigungsmail zu seiner Buchung. Des Weiteren wird in der Pre-Arrival-Mail nochmals darauf hingewiesen und ebenso beim Pre-Check-in.  Beim Pre-Check-in wird vorab geprüft, ob bereits Tischreservierungen vorliegen. Der Link wird nur angezeigt, falls noch nicht für alle Tage gebucht wurde und ansonsten als „erledigt“ gekennzeichnet.

Alles auf einen Blick

Über den Link gelangt der Gast nach Eingabe seiner Reservierungsnummer auf eine Übersichtseite, die ihm auf einen Blick zunächst die gebuchten Urlaubstage zeigt, an denen eine Tischreservierung möglich ist. Im weiteren Verlauf werden ihm alle Buchungsmöglichkeiten für Frühstück und Abendessen aufgelistet. Während das Frühstückrestaurant mit dem gebuchten Hotel vorausgewählt ist, hat man beim Abendessen die komplette Auswahl aus allen 12 Restaurants. Ein Filter erleichtert dem Gast die Auswahl. Mit diesem kann er sich u.a. nur Restaurants im gebuchten Hotel listen lassen oder spezielle Themenrestaurants, etc.

Die Technik: ResDiary und ORACLE Hospitality Suite8 PMS

Was die Applikation so besonders macht, ist die Tatsache, dass hier zwei Systeme synchronisiert werden. Die Verfügbarkeiten der Tische kommen aus der ResDiary Restaurantverwaltungssoftware. Wir haben dafür gesorgt, dass die von den Hotelgästen getätigten Buchungen sowohl im PMS ORACLE Hospitality Suite8 Property Management System, als auch in ResDiary angelegt werden und im Suite8 PMS mit der Zimmerreservierung verknüpft werden. Änderungen und Stornierungen werden in beiden Systemen übernommen, egal ob diese über die Restaurantverwaltungssoftware vorgenommen wurden oder vom Gast selbst online getätigt wurden. So sind Reservierungsmitarbeiter/innen und Rezeption immer auf dem aktuellen Stand beim Empfang der Gäste.

Weitere Entwicklungen in Planung

Wie schon oft, so kamen auch nach der Entwicklung dieses Projekts weitere Ideen auf, um die Verknüpfungen von Zimmer- und Tischreservierungen für andere Anwendungsfälle zu nutzen, auszubauen oder zu erweitern. Es bleibt also spannend!

Zur neuen Online-Tischreservierung

  • Technik: Oracle Hospitality Suite8 Property
  • Art: Individuelle Webanwendung
  • Beratung
  • Konzeption & Wireframes
  • Technische Umsetzung
  • API Schnittstelle
  • Online-Buchungssystem
  • Tischreservierung
  • Hotel

Übersicht Nächstes Projekt

überzeugt?

Ihr Ansprechpartner
Thomas Petmecky Geschäftsführer Technik +49 261 30380-80 tp@onm.de